bannergrün1

Sardenga Mai 2013

swizzera
swizzera

Du suchst den besonderen Motorradurlaub, dann versuchs doch mal bei Heidrun, selbst begeisterte Mopedfahrerin, 123motorradreisen.de ist eine erste Adresse für einen durchgängig organisierten stressfreien Motorradurlaub!Die Empfehlung zu diesem Veranstalter kam 2011 nach unserer Dolomitentourvon Birgit und Lysel!

Gesagt getan, recherchiert, Angebote selektiert und dann einfach gebucht, ich fühlte mich gleich von Anfang an gut aufgehoben!

123motorradreisen.de organisiert Motorradreisen in ganz Europa, schaut Euch einfach mal deren Seite an!

Die Motorräder werden mit einem spezial LKW von Udo ans entsprechende Ziel und zurück transportiert ! Die Verladung der Motorräder erfolgt normaler Weise in Wolfhagen, in meinem Fall hatte ich meine Kawasaki Z1000SX in Münster übergeben, da dort die Motorräder von der zuvor stattgefundenen Mallorcatour zurück gebracht wurden!Die Anreise der Motorradfahrer, Beifahrer erfolgt mit dem  Flugzeug, ab Köln bis Olbia!

Am 3. Mai 2012 ging es dann mit airberlin nach Olbia, dort angekommen begrüßte uns die Vormittagssonne so wie wir sie bestellt hatten ! Ein breites Grinsen lag auf unseren Gesichtern, der Bus, der uns nach Tempio Pausania ins Hotel bringen sollte stand auch schon bereit, nach einer dreivirtelstunde Fahrt trafen wir dann im Hotel hotelpausaniainn.com ein!

Unterwegs sah man eine Kurve nach der anderen, dass muß Spaß machen hier zu fahren!

Der LKW mit den Motorrädern stand ca. 150 Meter vom Hotel entfernt auf einem Parkplatz und war dabei die Motorräder zu entladen!

Also alles bestens organisiert!

Nach Bezug der Camera holten wir uns dann unseren fahrbaren Untersatz!

Noch am Nachmittag fuhren wir eine Tour von 128 Kilometern!